Einen Raum schaffen,

einen Lebensraum, in dem Ganzheit wieder erfahrbar

und Schöpferisch–Sein natürlich ist,

wo wir uns dem Elementaren, dem „Ursprünglichen“ zuwenden,

um in Musik, Tanz und Sprache uns selbst und das Miteinander

wieder neu zu entdecken.