Dagmar H. Steinbäcker

Musik- und Tanzpädagogin - Freischaffende Musikerin

Lassen wir das Leben klingen. Einfach - Miteinander - Musizieren.

Dagmar H. Steinbäcker




NEWS!

Musik und Bewegung für Erwachsene mit Dagmar Steinbäcker

(Music and movement for adults)   


Ostern in ISTRIEN – Novigrad

17. - 20. April 2019  / Mittwoch bis Samstag


Programm:

MI:  17.4. 19.00 – 20.00  Welcome Evening Session

DO: 18.4.  9.30 – 10.30  Body Awareness

           16.30 – 17.30  Rhythm and Sound

FR: 19.4.   9.30 – 10.30  Body Awareness

            16.30 – 17.30 Rhythm and Sound

          20.00 – 21.00 Healing Songs

SA: 20.4.  9.30 – 10.30 Body Awareness/Free dance

 

WO: Bei Denis und Gabriela Kartal
Google Maps Link: Ulica Vladimir Nazor 15, Novigrad

 

Kosten: Kurs € 100.- (ab 5 Teilnehmenden)

 

2 freie Apartments im Haus: klein - 3 Nächte € 85.-

                               groß - 3 Nächte € 100.-

oder im Nachbarhaus.

 

Nähere Informationen:

 

Dagmar Steinbäcker:  dagmar.steinbaecker@aon.at

                        0316 48 36 05

                       www.steinbaecker.at


Anmeldung bis spätestens 8. März 2019

 

Das Anhängen von Urlaubstagen ist im Zeitraum vom 15. - 25. April 2019 möglich.




Liebe Interessierte und Freunde!


Für mich bedeutet Elementare Musik immer „Musizieren mit allen Menschen“, von der Kindheit bis ins hohe Alter, vom Anfänger bis zum Profi, ein lebendiges Miteinander durch „Musik und Bewegung“, worin ich selbst schon als Kind die größte Heilkraft entdeckte.

Nach 35 Jahren als Mitglied des Lehrkörpers des Johann Joseph Fux Konservatoriums in Graz (Musik und Tanz, Elementares Musiktheater und Schlagwerkensemble für Kinder, sowie Elementare Musik und Bewegung, Elementarer Tanz und Improvisation mit Orff-Instrumenten für Erwachsene des Studiengangs „Elementare Musikpädagogik“), freue ich mich auf eine Zeit als freischaffende Musikerin.

Meine „Technophobie“ langsam überwindend gibt es nun tatsächlich, dank Noras Hilfe (www.pr-architextur.at), diese aktuelle Homepage, auf der ihr euch informieren und euer Interesse kundtun könnt.


Wie zu Beginn gesagt: „Lassen wir das Leben klingen.“
Freu mich aufs Musizieren mit euch!


Herzlichst
Dagmar